ASKÖ WIEN

Der Hauptsitz des Landesverbands Wien der Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in Österreich, kurz ASKÖ liegt in der Maria-Jacobi-Gasse 1 im dritten Wiener Gemeindebezirk. In der Bundeshauptstadt ist die ASKÖ besonders aktiv insgesamt sieben Sportstätten werden in Wien von der Arbeitsgemeinschaft betreut die sie folgend aufgelistet finden:

  • ASKÖ Ballpark Spienadlwiese, 1020 Wien
  • ASKÖ Bewegungszentrum Schmelz, 1150 Wien
  • ASKÖ Bewegungszentrum Leystrasse, 1020 Wien
  • ASKÖ Reitsportzentrum Freudenau, 1020 Wien
  • ASKÖ Bewegungszentrum Lindengasse, 1070 Wien
  • ASKÖ Ballsport Center Bernoullistraße, 1220 Wien
  • ASKÖ-Wien Bewegungscenter OASE 22, 1220 Wien
  • ASKÖ Sportzentrum Atzgersdorf, 1230 Wien

Unterstützung der Wiener ASKÖ-Vereine

Rudern Damen

Wikimedia, gemeinfrei

Neben den zahlreichen Sportanlagen die vom ASKÖ betreut werden, unterstützt der Dachverband auch einige ASKÖ-Vereine wie beispielsweise den Ruderverein STAW, die Kunsteisbahn Engelmann, die erste Wiener Basketballhalle ASKÖ Wien oder die Tischtennishalle in Wien Penzing.

Zudem ist die ASKÖ stets bemüht die Angebotsvielfalt im Sport zu erhalten und voranzutreiben. Ganz nach dem Motto „Gesunder Geist gleich gesunder Körper mit Hilfe von Sport“ ist es den Verantwortlichen ein besonderes Anliegen die Gesundheit und Beweglichkeit der Wiener BürgerInnen zu gewährleisten.