Fussball in Österreich

Wie in fast allen Ländern der Welt ist auch in Österreich der Fußball in Profi und Amateur Bereich unterteilt. Fussball ist auch in Österreich die beliebteste Breitensportart. So finden in Österreich fast 5.000 Fussballspiele pro Woche statt und bei den Vereinen sind zig-tausende Spieler gemeldet.

Der österreichische Fußball ist wie folgt unterteilt:

Der ÖFB ist die Dachorganisation. Darunter gibt es die Bundesliga und die 9 Landesverbände.

Profibereich

  • Bundesliga (10 Teams organisiert von der Bundesliga)
  • 1. Liga (10 Teams ebenfalls organisiert von der Bundesliga)

Amateurbereich

  • 3 Regionalligen (Regionaliga Ost, Mitte und West)
  • 1. Landesliga (je Bundesland eine höchste Liga wie zB. Wienerliga)
  • 2. Landesliga
  • Bezirks- bzw. Gebietsligen
  • 1. Klasse
  • 2. Klasse
  • 3. Klasse

In der Organisation des Spielbetriebs für Fußball in Österreich sind neben den aktiven Spielern auch tausende (größtenteils) ehrenamtliche Funktionäre und Schiedsrichter tätig. Hinzu kommen noch die Trainer der jeweiligen Teams und natürlich der Nachwuchsbereich mit zig-tausenden Kindern die dem Runden Leder nachjagen. Mittlerweile wird auch Frauenfußball immer populärer!

Wir wollen euch hier Informationen und Links zu Fußball in Österreich liefern ….